Aug08

Motivation 4.0 – Das Geheimnis hinter einer erfolgreichen Firma sind ihre Mitarbeiter

Aktivieren Sie Ihre Sales Force in  5 Schritten.

Sie möcht­en Ihre Mi­tar­beit­er mo­tivieren, alles zu geben? 

Lediglich 40% der Schweiz­er Ar­beit­nehmer fühlen sich von ihren Ar­beit­ge­ber ernst genom­men und denken, einen wichti­gen Beitrag für das Un­ternehmen zu leis­ten. Eine Hal­tung, die fa­tale Fol­gen haben kann: Denn nur Mi­tar­beit­er, die voll und ganz hin­ter der Fir­ma ste­hen, sind in der Lage sich richtig für Ihr Un­ternehmen ins Zeug zu leg­en und damit den gewün­scht­en Er­folg zu erzie­len.

Dazu kom­men ökonomis­che, ökol­o­gis­che und glob­ale Verän­derun­gen, die viele Un­ternehmen zu Neuaus­rich­tun­gen zwin­gen. Die tech­nis­che En­twick­lung verän­dert Ar­beit und Kom­mu­nika­tion, und in­ner­halb dieser Verän­derung­sprozesse ste­hen die Men­schen in den Un­ternehmungen. Diese gilt es für das Neue zu begeis­tern.

1. Der er­leb­bare Weg ist das Ziel

Das Erken­nen des in­di­vidu­ellen Nutzens und das Ent­fachen der Eigen­mo­ti­va­tion ste­hen im Vorder­grund un­ser­er Mo­ti­va­tion­skam­pag­nen. Dabei set­zen wir nach ein­er genauen Analyse der Bedürfnisse auf zwei Haupt­mo­ti­va­toren: In­cen­tives und Gam­i­fi­ca­tion.

Was ist eine In­cen­tive? Auf Deutsch über­set­zt be­deutet das Wort An­reiz, Ans­porn oder Mo­ti­va­tion. Doch das hört sich so an wie eine Be­loh­nung für eine gute Tat oder gar eine Bestechung. Nein, bei uns geht es nicht darum. Bei uns ste­ht die in­trin­sis­che Mo­ti­va­tion im Zen­trum: In­dem wir Spass und Sinn ver­mit­teln, er­schaf­fen wir eine Mo­ti­va­tion, die von in­nen kommt, die ak­tiviert zu gutem Tun und schlussendlich zu ein­er noch besseren Per­for­mance führt. Zum Beispiel ein geschickt in­te­gri­ert­er Wet­tbe­werb, bei dem die Teil­nehmenden spielerisch ihre Per­for­mance steigern, ak­tiviert die Eigen­mo­ti­va­tion des Einzel­nen und spricht gle­ichzeit­ig das kollek­tive Ver­ständ­nis des Teams an. Wer­den Be­loh­nun­gen wie Cor­po­rate Events oder In­cen­tive-Reisen strate­gisch der Vi­sion des Un­ternehmens angepasst, lassen sich darüber hin­aus wirkungsstarke Marken­er­leb­nisse für die Teil­nehmenden am Wet­tbe­werb schaf­fen.

2. Emo­tio­nen stärken den Um­satz

Wird an einem wenig span­nen­den Vor­trag die Un­ternehmensvi­sion nicht richtig ver­standen, geht sie vergessen oder kommt nicht richtig an. Um sie richtig zu ver­mit­teln, braucht es die Hil­fe der Emo­tio­nen. Wenn Ihre Mi­tar­beit­er Spass an ein­er Sache haben, sind sie eher bere­it, mehr Zeit zu in­vestieren, was am Ende zu pos­i­tiv­eren Re­sul­tat­en oder grösseren Fortschrit­ten führt. Doch wie erzeu­gen Sie Spass?

3. Spie­len, um zu gewin­nen

Trock­ene Fak­ten wer­den durch den Ein­satz spielerisch­er El­e­mente bess­er fass­bar gemacht. Durch virtuelle El­e­mente wie Be­loh­nun­gen, High­scores, Ran­glis­ten oder Ausze­ich­nun­gen wer­den mit Gam­i­fi­ca­tion nicht nur kom­plexe, rei­zlose und schein­bar un­in­ter­es­sante In­halte in spiel­frem­den Kon­tex­ten wie z. B. im Verkauf­sprozess at­trak­tiv ver­mit­telt. Der Empfänger der Gam­i­fi­ca­tion wird darüber hin­aus mo­tiviert, mit dem Ab­sender zu in­ter­agieren und in seinem Ver­hal­ten bee­in­flusst. Führungskräfte wie Mi­tar­beit­er ler­nen ihre Leis­tung zu hin­ter­fra­gen und langfristig zu op­ti­mieren. Nicht zulet­zt wer­den durch eine Ver­we­bung der dig­i­tal­en mit der reellen Welt echte Begeg­nun­gen und Marken­er­leb­nisse geschafft.

4. In­s­ge­samt mehr Vorteile 

Das Ab­bild der Un­ternehmensvi­sion wird fass­bar­er, Un­ternehmensstrate­gien wer­den er­leb­bar gemacht, es find­et eine In­te­gra­tion von E-Learn­ing und Brand Ex­pe­ri­ence statt, Sie schaf­fen eine Plat­tform für Di­a­log und In­for­ma­tion. Auf diese Art und Weise wird die Eigen­mo­ti­va­tion Ihrer Mi­tar­beit­er ak­tiviert, im täglichen Geschäft alles zu geben: denn Geschäft­ser­folge wer­den nur dann möglich, wenn die eige­nen Mi­tar­beit­er Kun­den richtig begeis­tern. Und diese Begeis­terung hat ihren Ur­sprung in Ihrem Un­ternehmen.

5. Gemein­sam die Er­wartun­gen übertr­e­f­fen

Sie möcht­en Ihre Mi­tar­beit­er mo­tivieren, alles zu geben? Gerne übertr­e­f­fen wir gemein­sam Ihre Er­wartun­gen.  Das Erken­nen des in­di­vidu­ellen Nutzens und das Ent­fachen der Eigen­mo­ti­va­tion ste­hen im Vorder­grund un­ser­er Mo­ti­va­tion­skam­pag­nen, damit Ihre Fir­ma den ver­di­en­ten Er­folg erzie­len kann. Kon­tak­tieren Sie uns un­verbindlich, wir sitzen gerne mit Ih­nen zusam­men und pla­nen Ihren Er­folg.

Wir en­twick­eln Mo­ti­va­tion­skam­pag­nen für Ihr Un­ternehmen, die fol­gende Vorteile für Sie haben:

  • Ak­tivierung des Verkaufs für Mehrleis­tun­gen im Verkauf­sprozess
  • Stärkung der Mark­t­po­si­tion­ierung
  • Bere­itschaft, sich im dig­i­tal­en Kom­mu­nika­tion­sum­feld mit Freude zu be­we­gen
  • Un­ter­stützung laufend­er Change- und Lead­er­ship-Pro­gramme
  • In­te­gra­tion von qual­i­ta­tiv­en Werten
  • Spielerische An­wen­dun­gen Ihrer Strate­gien

Sie haben die Auf­gabe, fest­gelegte Ziele für Ihr Un­ternehmen zu er­re­ichen? Gemein­sam übertr­e­f­fen wir sie. Nehmen Sie Kon­takt mit uns auf!

Brand­soul AG
In­te­grat­ed Cre­ative Agency
Tor­gasse 4
CH — 8001 Zurich

carole.ramuz@brandsoul.ch
+41 43 888 33 97

Published 08.08.2017 © Brandsoul AG

Comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andrej Isler

Andrej
Isler

Sucht nach den grossen Fragen und richtet den Blick stets nach vorne. Mit oder ohne Kamera.

Related articles: